· 

Zeit sich zu bewerben

Bewerbung, Anschreiben

Es gibt zwei Mögliche Szenarien, in denen du dich gerade befindest. Entweder steht du gerade kurz vor deinem Studienabschluss; oder bewirbst dich noch für ein Praktikum - oder du arbeitest schon eine zeitlang und hast ein paar Gründe vorzulegen, weshalb du dich auf die Suche nach einer neuen Stelle gemacht hast. Tipps und Tricks gibt es wirklich sehr viele; begonnen bei Kleinigkeiten wie der Wahl der Schriftart und Größe bei deiner Bewerbung, als auch der Auswahl des Bildes, sowie der mannigfaltigen Vorbereitungen die du durchführen solltest, bevor du die Bewerbung abschickst. Heute möchte ich mich mit dem Anschreiben beschäftigen. Und zwar ausschließlich mit der Betreff-Zeile.

 

Häufiger Standard: die Betreffzeile

 

"Bewerbung als Ingenieur Maschinenbau zum 01.01..."

 

Allein die Form der Unterlagen erlaubt es jedem Personaler sofort zu erkennen, dass es sich um eine Bewerbung handelt. Warum überraschst du den Personaler nicht einfach mit einem anderen Start, wie z.B.:

 

"Ich biete Ihnen meine Mitarbeit als Maschinenbauingenieur ....an"

 

Diese Formulierung unterscheidet dich nicht nur von der Masse aller anderen Bewerber, die den Standard-Weg einhalten, sondern sie kommuniziert unterschwellig noch mehr. Jemandem etwa anzubieten kommt von etwas zu bieten haben. Das sorgt für eine höhere soziale Aufmerksamkeit als sich zu "bewerben".

 

Was könnte man noch tun um gleich zu Beginn einer guten Bewerbung "anders" zu sein? Wie wäre es mit einer Aufforderung zum Nachdenken?

 

"Stellen Sie sich vor, ab 15.04. würde ich Ihr Team als Maschinenbauingenieur tatkräftig unterstützen..."

oder

" Können Sie sich vorstellen, mich als neues Mitglied des Teams ab Mai im Team vorzustellen...?

 

Es gibt sehr viele Variationsmöglichkeiten. Je nachde wie das Unternehmen denkt und um welche Position es sich handelt kann die Betreffzeile konservativer, defensiver oder offener, frischer und wagemutiger formuliert werden. Wichtig ist nur, sich von der Masse abzuheben und mit jeder Kleinigkeit die Chance zu vergrößern, dass die Menschen, die das lesen, euer Potenzial erkennen.

 

eure Andrea

#FinanzplanungmitSpaßundFreude